Working Equitation Cup Lorsch 25.-26.9.2021

Working Equitation Cup Lorsch 25.-26.9.2021

Ein neues Working Equitation Turnier in der Rhein-Neckar-Region bereichert die WE-
Turnierszene. Der Cup wurde in den Klassen WE-WM (ohne Rinder) vom Reit- und
Fahrverein Lorsch e.V. unter der Planung und Leitung von Kim Nitsche veranstaltet. In den
Klassen WE-WL gab es eine Jugendwertung.

Mit 81 Startern ist es das zweitgrößte Turnier in Deutschland geworden!

Die Voraussetzungen hätten nicht besser sein können, ein Dressurplatz mit eigenem
Abreiteplatz und ein Trailplatz mit einem sensationellen Boden. Auch der Wettergott hat
(fast) sein Bestes gegeben, nur wenige Minuten Schauer während der ganzen
Veranstaltung.

Eine tolle Tribüne mit bester gastronomischer Versorgung stand den Zuschauern zur
Verfügung und wurde auch reichlich genutzt.

Eine Vielzahl von Sponsoren hat die Veranstaltung ermöglicht, besonders das Engagement
der Firma Gurbe Urfutter mit der Bereitstellung von Hindernissen, Schleifen, Schärpen,
Ehrenpreisen und eine Extraportion Futter für die Pferde sollen hier erwähnt werden.

Toller Sport in allen Klassen wurde durch das Richterteam Kerstin Lange und Hans-Martin
Steißlinger unterstützt von Richteranwärterin Kerstin Rzyski unter dem Vorsitz von Lothar
Vriesen bewertet.
Die anspruchsvollen Trails wurden von Michael Wesp geplant und gebaut. Die Meldestelle
wurde von Karin Knoblauch geleitet.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen:
WE Karin Knoblauch mit Dark Dipsy
WA Kim Nitsche mit Dundee, Jugendwertung Laura Prößer mit Ladys Gambin Billy
WL Swea Teubel mit Jeep, Jugendwertung Nene Gall mit Guajiro
WM Jenny Hehlert mit For Seasons

Ein Tagesturnier mit allen Starts einer Klasse an einem Tag (Samstag WE und WL, Sonntag
WA und WM) hat sich perfekt bewährt. Der Aufwand für die Reiter:innen mit nur einer
Anreise ohne Übernachtung ist erheblich geringer.

Danke an den Reitverein Lorsch, dass wir zu Gast sein durften, ihr ward ein toller Gastgeber
und wir würden uns sehr freuen, wenn wir 2022 wieder kommen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü