WED e.V. Nations Cup Munich 2019

Pressemitteilung vom 27.03.2019 im Namen des WED e.V.

Die Besten Reiter Europas und die internationale Jugend trifft sich wieder zum „Worken“ in München

Nach dem großen Erfolg der WAWE Working Equitation Weltmeisterschaft im Jahr 2018 wird in diesem Jahr wieder ein großes Turnier nach dem Reglement des WED e.V. mit Internationaler Beteiligung stattfinden.
Eingeladen sind alle europäischen Föderationen Ihre Nennungen zu diesem Highlight in der Workingwelt abzugeben.

Erstmals in der Working Equitation-Geschichte wird ein Nations Cup ausgeschrieben! Hierzu gibt es eine gemeinsame Wertung der internationalen Jugend (2 Reiter pro Nation auf L-Niveau) und 2 Masterclass-Reitern pro Nation (geritten wird die nationale Meisterschaftsaufgabe).

Und ein weiteres Novum begeistert 2019: Dank der guten Zusammenarbeit mit den Veranstaltern der Pferd International wird dem Speedtrail der Masterclass am Samstagnachmittag bei gutem Wetter eine besondere Ehre zuteil:
Die Masterclass-Reiter dürfen sich vor dem sehr beliebten Barrierenspringen in einem rasanten Speedtrail auf dem großen traditionsreichen Hufeisen-Rasenplatz miteinander messen.

Wir freuen uns auf ein internationales Starterfeld in den Disziplinen Dressur (Donnerstag), Stiltrail (Freitag), Speedtrail (Samstag) und Rinderarbeit (Sonntag) mit der anschließenden feierlichen Siegerehrung und der Nationenpreis-Ehrung am Sonntagnachmittag.

Alle Informationen auf www.working-equitation-deutschland-ev.de und www.pferdinternational.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.