Team-Ernennung beim Reitsport Max Benz Working Equitation Masters Cup 2018

Nuno Avelar, der Bundestrainer des WED e.V. wird bei der Siegerehrung des Reitsport Max Benz Working Equitation Masters Cup 2018 am Sonntag, den 8. April das Team für die WAWE-Weltmeisterschaft Working Equitation 2018 anlässlich der Pferd International in München-Riem bekannt geben. Die vier Reiter des Teams für die Weltmeisterschaft werden aus dem Championatskader des WED e.V. ausgewählt. Die Mitglieder des Championatskaders haben in den letzten Monaten intensiv in allem Disziplinen mit dem Bundestrainer gearbeitet, der sich so ein kontinuierliches Bild machen konnte um die besten Paare auszusuchen. Der Reitsport Max Benz Working Equitation Masters Cup 2018 am 7. & 8. April 2018 gilt als letzte Sichtung und ist verbindlich für alle Kaderreiter. Am Ende dieses Turniers wird Nuno Avelar seine Entscheidung bekannt geben wer die Deutschen Farben vertreten wird. Der gesamte Championatskader wird ausgestattet von der Firma Cavallo, die sowohl Sakkos, Hosen als auch Stiefel zur Verfügung stellt. Die Handschuhe unserer Kaderreiter werden gesponsert von der Firma Hauke Schmidt finest gloves und das Team darf sich über Helme aus der Edelschmiede Samshield freuen!
Herzlichen Dank an diese Sponsoren, auf ein Wiedersehen am Max Hof am 7/8. April 2018
Der Championatskader Working Equitation 2018 setzt sich wie folgt zusammen: (in alphabetischer Reihenfolge nach Pferdenamen)
Aramis
Gernot Weber
Benjamim da Caniceira
Mihai Maldea
Diluvio
Birte Ostwald
Hosco de la Luz
Hannah Gelczinnus
Kiro
Mirjam Wittmann
Larius
Anne Burk
Macchiato
Mitja Hinzpeter
Starlight Smart Mini
Christian Laukemper
Orlando
Thomas Türmer
Santana GP
Mitja Hinzpeter
Violino
Brahim Brinkhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.