Reitlehrgang – Nicola Danner – Monte da Lua – 25.09.-26.09

Reitlehrgang Working Equitation – 25.09.-26.09.2021
Was der Richter sehen will

An diesem Wochenende betrachten wir das Trailtraining einmal aus der Richterperspektive und geben Tipps, wie man an dem einen oder anderen Hindernis noch mehr Punkte sammeln kann.
Wir haben für euch ein Working Equitation Trail Parcours aufgebaut. Wir reiten die einzelnen Hindenisse. Dazu gibt es dann von mir wie der Richter diesen Ritt beurteilen würde und Tipps wie ihr eure Ergebnisse verbessern könnt.
Pferde jeder Rasse und Ausbildungsstandes sind willkommen.

Voraussetzungen

  • Um am Trail Training teilnehmen zu können muß jeder Reiter sein Pferd mindestens auf E-Niveau reiten können. In der Praxis bedeutet dies der Reiter kann sein Pferde selbstständig und sicher in den Grundgangarten in geregeltem Tempo reiten.

Ab Betreten der Anlage “Monte da Lua” ist das Hygienekonzept  jederzeit, ohne Ausnahme einzuhalten. Insbesondere ist ein geeigneten Mund-Nasenschutz immer mitzuführen und unaufgefordert aufzusetzen, wenn der Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü