Besprechnung Sichtungslehrgang Irschenberg Pferd 3 Sichtungslehrgang Irschenberg Anna Sichtungslehrgang Irschenberg Christian Gasse Sichtungslehrgang Irschenberg Schlotterbeck Sichtungslehrgang Irschenberg Reißig Sichtungslehrgang Irschenberg Christian Gasse Sichtungslehrgang Irschenberg

Das Team für den Aufbau des Jugendkader’s

Der WED e.V. hat sich dazu entschlossen, jeweils einen Jugendkader der Klasse WL, WM und WS aufzubauen. Aus dem Kader wird dann eine Jugend-Equipe Klasse WL, WM und WS für nationale und internationale Wettbewerbe gebildet und gezielt gefördert.
Um diese Ziele zu verwirklichen hat der Vorstand des WED als Mannschafts- und Teamchef JUGEND Christian Laukemper und als Bundestrainerin JUGEND Mirjam Wittmann ernannt.

Christian Laukemper

Mannschafts- und Teamchef JUGEND

Christin Laukemper betreibt in Söchtenau eine eigene Reitanlage, die er selber Entworfen und gebaut hat. Sein Reitunterricht, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen ist über alle Grenzen bekannt.
2018 gehörte er zum WM-Kader des WED für die WM 2018 in München.
Er besitzt die Trainerlizenzen C, B und die Höchste Trainerlizenz A (FN/EWU). Harmonie zwischen Pferd und Reiter hat für ihn oberste Priorität.  Ihm wurden die EWU Medaillen für besondere Leistung seiner Schulpferde verliehen. So verwundert es nicht das 3 seiner Schulpferde unter den TOP 10 in der “Working Equitation Deuschtland Jugend” platziert waren.

Mirjam Wittmann

Bundestrainerin JUGEND

Mirjam Wittman ist Pferdewirtschaftsmeisterin. In ihrer bisherigen Laufbahn hat sie unzählige Reiter im Working Equitation unterricht.
Ihre größter sportlicher Erfolg war der Gewinnn der Mannschafts-Weltmeisterschaft 2018 in München. Dort wurde sie auch mit Platz 4 die beste Amazone in der Einzelwertung Working Equitation.
Mirjam Wittmann wird als Trainierin für Reitunterricht,  Working-Equitation-Kursen und Rinder-Kursen in ganz Deutschland gebucht und wird landauf und landab als hervorragende Trainerin geschätzt. Die von ihr trainierten Nachwuchsreiter haben in der letzten Zeit hervorragende Ergebnisse erreicht.

Interesse am Jugendkader des WED e.V?

Schicke uns eine Anfrage. Wir melden uns bei Dir.

Sichtungslehrgänge

In 2019 fanden 3 Sichtungslehrgänge statt. Jeweils ein Lehrgang im Norden, in der Mitte und im Süden von Deutschland. Jeder ambitionierte Jugendliche war eingeladen am Lehrgang teilzunehmen. Egal ob Einsteiger, Umsteiger oder Reiter mit Erfahrung. Nur wer an Sichtungslehrgängen teilnimmt kann für die Kader benannt werden. Bei Fragen wendet euch direkt an unseren Mannschaftschef Christian Laukemper oder meldet euch direkt für den Lehrgang an. Die Plätze sind begrenzt.

Ablauf der Sichtungslehrgänge
Auf den Sichtungslehrgängen wird eine Dressur, ein Dressur-Trail, und ein Speed-Trail in Eurer genannten Leistungsklasse ohne Rinderarbeit abgefragt. Die Dressur und die Trail-Aufgaben werden im Vorfeld bekannt gegeben.
Ganz wichtig: Im Anschluss wird es eine Teambesprechung geben.

Kadermitglieder
Jeder der sich für die Sichtungslehrgänge anmeldet, ist im Nachwuchskader. Die besten 5- 8 Reiter der jeweiligen Klasse sind im Nationalkader, aus dem die Equipe gebildet wird.
Wir können zukünftig nur den Nationalkader weiter trainieren. Dieses System ist aber offen. D.h. wenn jemand gute Ergebnisse auf den Turnieren erzielt, kann er nachrücken.
Zu Beginn des jeweiligen Kalenderjahres finden neue Sichtungslehrgänge statt.

Bewertungskriterien
Ergebnisse aus Sichtung, Ergebnisse der Turniererfolge , Engagement bei den Kadertrainings, Teamfähigkeit und Sozialverhalten der Teilnehmer.

Änderungen behalten wir uns vor.

Sichtungslehrgänge

Interesse am Jugendkader des WED e.V?

Schicke uns eine Anfrage. Wir melden uns bei Dir.

Menü