Corona – Einschränkungen

Liebe WED Mitglieder,

liebe Freunde der Working Equitation,

wir alle haben im Moment unter den Folgen der Corona-Krise zu leiden, aus wirtschaftlicher Sicht ist die Lage für viele existenzbedrohend.

Aktuell sind die Sportstätten noch immer gesperrt. Weder Tennisplätze, Golfplätze oder Fußballplätze sind geöffnet.

Uns als Reitern und Pferdebesitzern ist es (trotzdem) aktuell erlaubt die Ställe auf zu suchen und unsere Pferde unter Berücksichtigung der bekannten Hygienevorschriften zu bewegen. Hier gelten die Einschränkungen nur eine Person je Pferd in einem möglichst kurzen Zeitraum, Einhaltung der Abstände und – momentan noch kein Unterricht auf dem Platz oder in der Reithalle!

Sowohl die Landesverbände als natürlich auch die FN nehmen im Hintergrund massiv Einfluß und machen Eingaben / Vorschläge bei den entsprechenden Ministerien um eine Lockerung für den Reitsport voran zu treiben und eine baldmögliche Aufnahme des Reitunterrichtes zu ermöglichen.

Am Donnerstag den 30.04.2020 findet eine Kabinettsitzung mit Diskussion über Änderungen und Neuerungen in Bezug auf die Öffnung von Sportstätten statt.

Wir Alle hoffen auf einen positiven Ausgang und erste Lockerungen für unseren Sport!

Haltet durch und bleibt gesund!

Herzliche Grüße!

Markus Grüter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü