9. HINDERNISSE

9.18. WALL

AUFBAU:

Dieses Hindernis entspricht einem Wall aus der Geländestrecke der Vielseitigkeit: Den Beginn des Hindernisses bildet eine Rampe, die auf eine um etwa 50 cm erhöhte Ebene führt, die senkrecht abschließt.

INHALT:

Das Hindernis wird in der entsprechenden Gangart angeritten. Entsprechend der Leistungsklasse kann es in derselben Gangart oder im Schritt überquert werden. Ziel ist es zu sehen, wie das Pferd das Hindernis angeht und wie es aus einer Höhe von etwa 50 cm zurück auf das eigentliche Bodenniveau springt und damit Vertrauen in die Hilfen des Reiters beweist.

ANFORDERUNGEN NACH KLASSEN:

WL: Schritt
WM: Schritt oder Galopp
WS: Schritt oder Galopp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü